Lernen Sie die Macht einer personalisierten E-Mail-Signatur kennen. Entdecken Sie die Schlüsselelemente für den Erfolg, und tauchen Sie ein in die Welt des effektiven E-Mail-Brandings und -Engagements.
Hauptseite / Blog

Persönliche E-Mail-Signatur: Welche Informationen müssen Sie haben?

In der heutigen digitalen Ära müssen Geschäftsleute eine ausgefeilte E-Mail-Signatur haben. Ihre E-Mail-Signatur verleiht Ihrer Korrespondenz nicht nur einen professionellen Ton, sondern kann auch als wirksames Werbeinstrument für Ihren eigenen Namen und Ihren Ruf dienen. Aber welche Informationen sollten Sie in Ihre E-Mail-Signatur aufnehmen? Wenn Sie berufstätig sind und eine originelle und einprägsame E-Mail-Signatur erstellen möchten, lesen Sie weiter!

Wozu dient eine persönliche E-Mail-Signatur?

Bei der Kommunikation per E-Mail ist es üblich, eine persönliche E-Mail-Signatur zu erstellen, die Kontaktinformationen und andere relevante Details enthält. Sie ist wie eine Online-Visitenkarte und enthält Details wie Ihren Namen und Kontaktinformationen sowie Verbindungen zu Ihren Profilen in sozialen Medien, Ihrer Website und Ihrem Logo.

Eine professionelle E-Mail-Signatur erfüllt zwei Zwecke: Sie stellt Sie potenziellen Kunden und Auftraggebern vor und erleichtert ihnen die Kontaktaufnahme mit Ihnen. Als Werbetechnik kann sie die Leser dazu bringen, sich auf eine bestimmte Weise zu verhalten, z. B. ein Treffen zu vereinbaren oder eine Ressource herunterzuladen.

Darüber hinaus tragen die Integration Ihres Firmenlogos und die Verwendung ähnlicher Designelemente in Ihrer persönlichen E-Mail-Signatur zum Aufbau Ihrer Markenidentität bei. Falls gesetzlich vorgeschrieben, kann sie auch Hinweise auf Vertraulichkeit, Urheberrecht und Empfängerpflichten enthalten.

Welche Informationen müssen Sie in einer E-Mail-Signatur angeben?

Bei der Erstellung einer persönlichen E-Mail-Signatur ist es wichtig, die richtigen Informationen aufzunehmen, die Ihr berufliches Image aufwerten. Hier sind die wichtigsten Elemente, die Sie beachten sollten:

  1. Name: Beginnen Sie mit Ihrem vollständigen Namen, wie er in Ihren Geschäftsunterlagen steht. Dies hilft den Empfängern, Ihre Identität zu überprüfen, und zeugt zudem von Professionalität.
  2. Titel und Unternehmen: Geben Sie Ihre Berufsbezeichnung und den Namen Ihres Unternehmens an. Ihre Rolle innerhalb des Unternehmens wird dadurch deutlich und Ihre Glaubwürdigkeit wird durch diese Angaben untermauert.
  3. Kontaktinformationen: Geben Sie Ihre Website, Ihre Büroadresse und Ihre Kontaktinformationen an. So können die Empfänger Sie problemlos kontaktieren und mehr über Ihr Unternehmen erfahren.
  4. Links zu sozialen Medien: Wenn Sie über professionelle soziale Medien Profile haben, die für Ihr Unternehmen relevant sind, fügen Sie Links zu diesen ein. Die Empfänger können Sie auf verschiedenen Plattformen kontaktieren und so mehr über Ihr Fachgebiet erfahren.
  5. Logo: Wenn Ihr Unternehmen ein Logo hat, sollten Sie es in Ihre E-Mail-Signatur aufnehmen. Dies stärkt nicht nur Ihre Markenidentifikation, sondern verleiht Ihrer Signatur auch eine visuelle Komponente.
  6. Aufruf zum Handeln: Hinzufügen einer Aufforderung zum Handeln der die Empfänger dazu auffordert, den nächsten Schritt zu tun. Sie können zum Beispiel einen Link einfügen, um ein Treffen zu vereinbaren oder eine Ressource herunterzuladen. Dies fördert das Engagement und hilft Ihnen, Ihre Geschäftsziele zu erreichen.
  7. Rechtliche Haftungsausschlüsse: Je nach Beruf und Region müssen Sie möglicherweise Haftungsausschlüsse in Ihre E-Mail-Signatur aufnehmen. In diesen Haftungsausschlüssen geht es oft um Empfängerpflichten, Urheberrecht und Vertraulichkeit.
  8. Gestaltung und Formatierung: Achten Sie schließlich auf das Design und die Formatierung Ihrer E-Mail-Signatur. Verwenden Sie eine gut lesbare Schriftart und stellen Sie sicher, dass die Farben und das Layout optisch ansprechend sind. Vermeiden Sie Unordnung und übermäßige Grafiken, die von wichtigen Informationen ablenken können.

Handgefertigt von uns, inspiriert durch Sie und Ihr Unternehmen

Handschriftliches Logo Handgefertigte Logodesigns Unterschriftengenerator Handgefertigte Logodesigns handschriftliche Unterschrift Logo
Meine Signatur erstellen

Muss eine persönliche E-Mail-Signatur regelmäßig aktualisiert werden?

Ja, es ist wichtig, dass Sie Ihre persönliche E-Mail-Signatur regelmäßig aktualisieren. Ihre E-Mail-Signatur dient als digitale Repräsentation Ihrer Person und Ihres Unternehmens, daher sollte sie die aktuellsten Informationen und das aktuellste Branding widerspiegeln. Wenn Sie Ihre E-Mail-Signatur regelmäßig aktualisieren, können Sie alle Änderungen an Ihren Kontaktinformationen, Ihrer Berufsbezeichnung oder Ihren Unternehmensdaten aufnehmen.

Wo kann ich eine persönliche E-Mail-Signatur erstellen?

Wenn Sie nach einer einfachen und effizienten Möglichkeit suchen, eine individuelle E-Mail-Signatur für Ihr Unternehmen zu erstellen, ist Artlogo's kostenlosen E-Mail-Signatur-Generator und die Vorlagen von Artlogo eine großartige Option für Sie. Mit dem E-Mail-Signatur-Generator von Artlogo können Sie schnell und mühelos eine professionelle E-Mail-Signatur erstellen, die zu Ihrer persönlichen Marke passt.

Bei der Vielzahl der verfügbaren Vorlagen ist es einfach, eine auszuwählen, die Ihren Vorlieben und Ihrem Stil entspricht. Verwendung von Artlogos Generators ist einfach. Geben Sie einfach Ihren Namen, Ihre Berufsbezeichnung und ggf. den Namen Ihres Unternehmens ein, und der Generator erstellt eine Vorschau Ihrer E-Mail-Signatur. Die Schriftart, die Schriftgröße und das Layout können dann geändert werden, um besser zu Ihrer Marke zu passen.

Sollte eine persönliche E-Mail-Signatur ein Foto oder ein Logo enthalten?

Ein Bild in Ihrer E-Mail-Signatur kann Ihren Empfängern helfen, mit Ihnen in Verbindung zu treten, da es dem Namen ein Gesicht gibt. Ihre E-Mails einen persönlicheren Eindruck. Wenn Sie häufig mit Kunden oder potenziellen Geschäftspartnern in Kontakt treten, kann dies sehr hilfreich sein, da es dazu beiträgt, Vertrauen aufzubauen und Ihre E-Mails hervorzuheben.

Es ist jedoch wichtig, ein erstklassiges, fachmännisches Foto zu verwenden, das Sie in einem günstigen und seriösen Licht zeigt. Vermeiden Sie lässige oder zu lässige Fotos, die nicht zu Ihrem professionellen Image passen.

Auf der anderen Seite kann die Verwendung eines Logos in Ihrer E-Mail-Signatur eine gute Möglichkeit sein, um Markenbekanntheit zu erhöhen und die Markenidentität zu stärken. Ein professionell erstelltes Logo kann schnell das Wesen Ihres Unternehmens vermitteln und Ihre E-Mails hervorstechen lassen.

Wenn Sie in einem Bereich tätig sind, in dem visuelles Branding wichtig ist, z. B. in den Bereichen Design, Marketing, Kreativwirtschaft oder anderen Bereichen, müssen Sie dies tun. Achten Sie darauf, ein hochauflösendes Logo zu verwenden, das die richtige Größe für E-Mail-Signaturen hat, denn verpixelte oder gestreckte Logos können sich negativ auf Ihr professionelles Image auswirken.

Lernen Sie die Macht einer personalisierten E-Mail-Signatur kennen. Entdecken Sie die Schlüsselelemente für den Erfolg, und tauchen Sie ein in die Welt des effektiven E-Mail-Brandings und -Engagements.

3 Tipps und Beispiele für eine wirkungsvolle persönliche E-Mail-Signatur

  1. Halten Sie sie einfach und prägnant: Ihre E-Mail-Signatur sollte sauber und übersichtlich sein. Enthalten Sie nur die notwendigen Informationen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Berufsbezeichnung, den Namen Ihres Unternehmens und Ihre Kontaktangaben. Vermeiden Sie es, zu viele unnötige Elemente hinzuzufügen, die von der Hauptaussage Ihrer E-Mail ablenken könnten.

Beispiel:

John Smith

Marketing Manager, ABC Unternehmen

Telefon: 123-456-7890

E-Mail: johnsmith@email.com

  1. Verwenden Sie eine professionelle Schriftart und Formatierung: Wählen Sie eine Schriftart, die leicht zu lesen ist und zu Ihrer persönlichen Marke passt. Halten Sie sich an eine Standardschriftgröße, in der Regel zwischen 10 und 12 Punkt, um die Lesbarkeit auf verschiedenen Geräten und E-Mail-Plattformen zu gewährleisten. Verwenden Sie Formatierungsoptionen wie Fett- oder Kursivdruck sparsam, um wichtige Informationen hervorzuheben.

Beispiel:

John Smith

Marketing Manager, ABC Unternehmen

Telefon: 123-456-7890

E-Mail: johnsmith@email.com

  1. Fügen Sie relevante Links zu sozialen Medien ein: Wenn Sie eine starke Online-Präsenz haben oder soziale Medien für berufliche Zwecke nutzen, sollten Sie Links zu Ihrem LinkedIn-Profil oder anderen relevanten Plattformen einfügen. Dies kann potenziellen Kunden oder Geschäftspartnern dabei helfen, mit Ihnen auf professioneller Ebene in Kontakt zu treten und mehr über Ihr Fachwissen zu erfahren.

Beispiel:

John Smith

Marketing Manager, ABC Unternehmen

Telefon: 123-456-7890

E-Mail: johnsmith@email.com

LinkedIn: linkedin.com/in/johnsmith

Von Gmail über Outlook bis hin zu Apple Mail können Sie alle Elemente in Ihre persönlichen E-Mail-Signaturen einbauen, um ihnen eine persönliche Note und Professionalität zu verleihen.

Schlussfolgerung

Berufstätige von heute brauchen eine effektive persönliche E-Mail-Signatur. Diese digitale Visitenkarte enthält wichtige Informationen wie Ihren Namen, Ihren Titel, Ihr Unternehmen und Ihre Kontaktinformationen und dient als Kommunikationsinstrument und als Möglichkeit zur Markenbildung. Wenn Sie sich an bewährte Verfahren halten - prägnanter Inhalt, professionelle Schriftart, strategischer Einsatz eines Fotos oder Logos und relevante Links - wird Ihre E-Mail-Signatur zu einer Erweiterung Ihrer beruflichen Identität. Das Verfahren wird durch benutzerfreundliche Tools wie den Generator von Artlogo vereinfacht, die regelmäßig aktualisiert werden, um die Korrektheit zu gewährleisten. Ganz gleich, ob Sie Gmail, Outlook oder eine andere Plattform für Ihre Kommunikation nutzen, eine geschickt erstellte E-Mail-Signatur stärkt Ihre Marke und fördert aufrichtige Beziehungen zu den Empfängern.

Abschließende Überlegungen

Erleben Sie die Kunst der Unterschrift mit Artlogo. Von einzigartigen und personalisierten handschriftlichen Unterschriften bis hin zu individuellen Logos und Visitenkarten - wir sind Ihre Experten. Vertrauen Sie Artlogo für all Ihre beruflichen Bedürfnisse und hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck mit unserer außergewöhnlichen Handwerkskunst.

Quellen

  1. https://www.exclaimer.com/email-signature-handbook/social-media-in-email-signatures-top-10
  2. https://www.mailtastic.com/blog/cta-email-signature
  3. https://www.exclaimer.com/email-signature-handbook/email-signature-photos
  4. https://www.bybrand.io/blog/email-signature-logo/

Article written by

Danny S., Digital Marketing Expert

Artlogo

For the past 9 years Danny has been specialising in helping American and Canadian e-commerce brands blow up with organic and paid traffic. He has worked with hundreds of brands and one of his favorite projects is Artlogo. Artlogo team is super professional in what they do: they produce amazing design and digital products. And the main point is that we do a lot of marketing experiments that help us to bring value to our customers and stay on top of the latest marketing working strategies.

Erhalten Sie ein vielseitiges Logo, das Sie repräsentiert

800+ Reviews on Trustpilot

Jeder Mensch unterschreibt im Laufe seines Lebens eine große Anzahl von Dokumenten, versendet Tausende von E-Mails oder ist in den sozialen Medien aktiv. Artlogo hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre unverwechselbare Signatur zu erstellen, die Sie und Ihren Namen einzigartig macht und Ihnen hilft, sich von der Masse abzuheben.

Was unsere Kunden über Artlogo sagen

Hinterlassen Sie einen Kommentar